14   Verzeichnis der Tabellen

14        Tabellen-Verzeichnis

Tabelle 3-1: maximal zulässiger Störschallpegel bei Luftleitungs-(Routine-)Audiometrie mit Kopfhörer (DIN EN ISO 8253)

Tabelle 3-2: maximal zulässiger Störschallpegel bei Ton- und Sprachaudiometrie im freien Schallfeld (DIN EN ISO 8253)

Tabelle 3-3: maximal zulässiger Störschallpegel bei Ton- und Sprachaudiometrie im freien Schallfeld (Schweizerisches Bundesamt für Metrologie)

Tabelle 3-4: Angenommener maximaler Schallpegel außen (Schweizerisches Bundesamt für Metrologie)

Tabelle 3-5: maximal zulässiger Störschallpegel in Hörprüfkabinen (Schweizerisches Bundesamt für Metrologie)

Tabelle 3-6: erforderliche Luftschall-Pegeldifferenz Dsoll

Tabelle 4-1: Schallschutzanforderungen für Decken, Wände, Fußböden nach DIN 4109, Tabelle 8

Tabelle 4-2: Schallschutzempfehlungen für Fußböden bei Hörprüfräumen

Tabelle 4-3: Schallschutzempfehlungen an Türen bei Hörprüfräumen

Tabelle 4-4: Schallschutzempfehlungen an Außenwand und Fenster bei Hörprüfräumen

Tabelle 4-5: Einzuhaltende Schallpegel haustechnischer Anlagen nach DIN 4109

Tabelle 4-6: Einzuhaltende Schallpegel haustechnischer Anlagen bei Hörprüfräumen

Tabelle 5-1: Abhängigkeit des Hallradius eines Raumes von 50 m³ von der Nachhallzeit

Tabelle 5-2: Abhängigkeit der Richtentfernung eines Raumes von 50 m³ von der Nachhallzeit

Tabelle 7-1: Doppelschalige Raumtrennwände ≥155 mm

Tabelle 7-2: Doppelschalige Flurwand ≥205 mm

Tabelle 7-3: Schalldämmende Unterdecke, Standard-Schichtenfolge

Tabelle 7-4: Gegenüberstellung der Eigenschaften (Vor- und Nachteile) von Gipskartonplatten / Gipsfaserplatten

Tabelle 7-5: Gegenüberstellung der Standard-Rohdichten von Mineralfaserplatten für ausreichend hohen Strömungswiderstand

Tabelle 7-6: Schallschutz-Türelement SK37

Tabelle 7-7: Schallschutz-Türelement SK32

Tabelle 7-8: Schallschutz-Doppeltür-Element, Außentür

Tabelle 7-9: Schallschutz-Doppeltür-Element, Innentür

Tabelle 7-10: Bodenschwelle als Widerlager für untere Abdichtung und Estrich-Trennung

Tabelle 7-11: Standard-Schichtenfolge bei einem schwimmend verlegten Zementestrich CT F4 ohne Fußbodenheizung

Tabelle 7-12: Standard-Schichtenfolge bei einem schwimmend verlegten Zementestrich mit Fußbodenheizung


Download
14 Verzeichnis der Tabellen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.8 KB