Referenzen: Audiometrie-Räume

Schallschutz und Raumakustik für wissenschaftliche und klinische Audiometrie-Räume habe ich schon in den 1980er Jahren geplant. Aber „so richtig“ ging die Beratung und Planung von Gebäuden und Räumen für Hörgeschädigte erst los, nachdem ich 1996 mein „Schlüssel-Erlebnis“ hatte. Wer dazu genaueres wissen will, die/der muss [hier] weiterlesen.

Nach und nach sind nicht nur etliche Audiometrie-Räume hinzugekommen, sondern auch mehrere Anpassräume und Hörstudios bei Hörakustikern, die mit dem lauten Umfeld Probleme hatten. Letztere sind in der Aufstellung nicht enthalten. Aber - und das ist auffällig - die "echten" Audiometrie-Räume habe ich während der Planungs- und Bauzeit betreut. Für die Anpassräume haben mich einige Hörakustiker zwar vorher kurz gefragt, aber alle ließen sich erst "richtig" beraten, wenn ihre Räume fertig waren. Sie waren dann eben nicht so, wie sie sie eigentlich brauchten. Bisweilen war der Streit mit den Handwerkern schon vor Gericht, statt zunächst einmal kleine aber "durchschlagende" Mängel abzustellen. Nicht nur einmal habe ich dann den Satz wiederholt, den ich während meiner 25 Jahre als öffentlch bestellter Sachverständiger oft benutzt habe:

Wenn ich hinterher komme und sage, das hätte ich schon vorher sagen können,

dann würde ich das gern vorher sagen.


Logo der Schule am Sommerhoffpark in Frankfurt am Main

Schule am Sommerhoffpark Frankfurt
Überregionales Beratungs- und Förderzentrum
mit dem Förderschwerpunkt Hören
Gutleutstr. 295-301, 60327 Frankfurt
Telefon: 069 24 26 86 0
Telefax: 069 24 26 86 20
http://www.sommerhoffpark.de

Planung, Beratung und Bau-Betreuung beim Neubau einer Schule für sehgeschädigte und hörgeschädigte Kinder einschließlich eines Prüfraumes für die pädagogisch-audiologische Audiometrie (im Bau)

 

Logo der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe

Karl-Hansen-Klinik, Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten
Antoniusstr. 19, 33175 Bad Lippspringe
Tel.: 05252 95 4300
Fax: 05252 95 4350
http://www.medizinisches-zentrum.de/kliniken/akut-karl-hansen-klinik/klinik-fuer-hals-nasen-ohren-heilkunde.html

Planung, Beratung und Bau-Betreuung für den Neubau der HNO-Abteilung mit Kinder- und Erwachsenen-Audiometrie sowie einem BERA-Raum

 

Logo der HNO-Klosterstern in Hamburg

HNO Phoniatrie Pädaudiologie Klosterstern
Dr.med. A.-K. Rohlfs und A. Mohr
Eppendorfer Baum 3, 20249 Hamburg
Telefon 040 48 35 50
Telefax 040 46 77 60 54
http://www.hno-klosterstern.de/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung beim Umbau einer HNO-Praxis mit dem Einbau eines Prüfraumes für die pädagogisch-audiologische Audiometrie

 

Logo des Centre de Logopédie in Strassen, Luxemburg

Centre de Logopédie, Strassen, Luxemburg
Kompetenzzentrum für die Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit beeinträchtigtem Hörvermögen und/oder Sprachentwicklungsstörungen
4, Place Thomas Edison, L-1483 Strassen, Luxemburg
Telefon: +352 44 55 65 1
Telefax: +352 44 55 65 700
http://www.logopedie.lu/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung beim Neubau des Centre de Logopédie einschließlich eines Prüfraumes für die pädagogisch-audiologische Audiometrie

 

Logo des BZHK Elbschule in Hamburg

Elbschule Hamburg (BZHK)
Holmbrook 20,  22605 Hamburg
Telefon: 040 428 485 0
Telefax: 040 428 485 222
http://elbschule.hamburg.de/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung bei der Verlegung und Zusammenlegung von Schwerhörigenschule und Gehörlosenschule an einem neuen Standort zum BildungsZentrum Hören und Kommunikation einschließlich zweier Prüfräume für die pädagogisch-audiologische Audiometrie

 

Loogo des Hörzentrum Oldenburg, Haus des Hörens

Hörzentrum Oldenburg GmbH, Haus des Hörens
Marie-Curie-Straße 2, 26129 Oldenburg
Telefon: 0441 2172 100
Telefax: 0441 2172 150
http://www.hoerzentrum-oldenburg.de/de/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung für den Neubau des Hörzentrum Oldenburg mit zwei Halb-Freifeldräumen, zwei Audiometrieräumen und drei Kabinen für Hörversuche

 

Logo des CI-Zentrums Ernst Leonhardt in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern

CIC "Ernst Lehnhardt"
Thünenweg 31, 18273 Güstrow
Telefon: 03843 855153
Telefax: 03843 855154
http://www.cicmv.de/

Planung und Beratung für den Einbau zweier audiometrischer Prüfräume im Neubau des CI-Centrum in Güstrow

 

Logo des Schwäbischen Förderzentrums für Hörgeschädigte in Augsburg

Schwäbisches Förderzentrum für Hörgeschädigte, Augsburg
Sommestraße 70, 86156 Augsburg
Telefon: 0821 65055 0
Telefax: 0821 65055 119
www.foerderzentrum-augsburg.de

Planung, Beratung und Bau-Betreuung für den Umbau einer US-Highschool zum Förderzentrum einschließlich Einbau eines Prüfraumes für die pädagogisch-audiologische Audiometrie

 

Logo der Asklepios-Kliniken

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Tangstedter Landstraße 400, 22417 Hamburg
Telefon: 040 18 18 87 0
Telefax: 040 18 18 87 28 70
https://www.asklepios.com/hamburg/nord/heidberg/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung für den Einbau eines Raumes für klinische Audiometrie im Untergeschoss eines bestehenden Gebäudes am Standort Heidberg

 

Logo der Medizinischen Universität Göttingen

Medizinische Universität Göttingen
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen
Telefon: 0551 39 22801
www.hno.med.uni-goettingen.de/

Planung, Beratung und Bau-Betreuung für den Neubau von sechs Räumen für die klinische Audiometrie und eines reflexionsfreien Raumes für die wissenschaftliche Audiometrie