Referenzen: Schulen für Hörgeschädigte

Meine erste spezielle Schule für Hörgeschädigte wurde 1999 von der Regens-Wagner-Stiftung beauftragt, nachdem ich 1998 eine erste Veröffentlichung zu diesem Thema geschrieben hatte. Etwas schwierig in der Betreuung war der Umstand, dass die Baustelle in Augsburg und das Architekturbüro in München beide von Hamburg relativ weit entfernt waren. Mit den beiden zuständigen noch recht jungen Architekten klappte die Zusammenarbeit dennoch hervorragend.

 

Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass ich beim Schallschutz und bei der Raumakustik für allgemeinbildende Schulen und insbesondere für hörgerechte und hörgeschädigtengerechte Schulen und Räume gut Bescheid weiß. Auch zur weiteren Raumausstattung, die sich häufig auf das Hören und das Verstehen mit auswirkt, kann ich etliches beitragen. Vor einer Weile sagte ein Architekt zu mir: Sie geben immer die Antwort auf die Frage, die ich gerade erst stellen wollte. Und die leider viel zu früh verstorbene Maria Wisnet von der Schule in Friedberg hat dem LWV Hessen mitgeteilt: Ich glaube keinem Akustik-Gutachten für unsere Schule, außer es ist von Herrn Ruhe. Deshalb werde ich bei diesen (leider noch immer) „Spezialthemen“ der hörgerechten Räume bundesweit hinzugezogen.

Die folgende Liste enthält nicht die insgesamt fast 200 Einzelmaßnahmen
in Klassenräumen bestehender Schulen für die Integration einzelner hörgeschädigter Kinder
oder als Nachbesserungen fehlgeschlagener Renovierungen.


Logo der Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige Rheinland-Pfalz

Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige Neuwied, Neubau Pavillon
Elisabethstr. 46/48, 56564 Neuwied
Telefon: 02631 34 26 0
Telefax: 02631 34 26 150
http://www.lgs-neuwied.de

Hessel Architekten, Andernach

 

Logo der Schule am Sommerhoffpark, Frankfurt

2017-06-30 Erst muss Mainova die Überdachung herstellen

2017-06-26 Mitteilung des LWV, dass Baustopp aufgehoben

2017-01-27 Überdachung: Wichtige Hürde genommen

2016-12-13 Baustopp für den Schul-Neubau

Schule am Sommerhoffpark Frankfurt, Überregionales Beratungs- und Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören mit 

Logo der Hermann-Herzog-Schule, Frankfurt

Hermann-Herzog-Schule Frankfurt, Überregionales Beratungs- und Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Sehen
Gutleutstr. 295-301, 60327 Frankfurt
Telefon: 069 24 26 86 0
Telefax: 069 24 26 86 20
http://www.sommerhoffpark.de

http://hhs-ffm.de

Architekten agn Rhein-Main GmbH, Wiesbaden

 

Foto der Mensa im Centre de Logopédie, Strassen, Luxemburg
Centre de Logopédie, Strassen, Mensa

Centre de Logopédie Luxemburg, Neubau
Kompetenzzentrum für die Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit beeinträchtigtem Hörvermögen und/oder Sprachentwicklungsstörungen
4, Place Thomas Edison, L-1483 STRASSEN
Telefon: +352 44 55 65 1
Telefax: +352 44 55 65 700
http://www.logopedie.lu/

Theisen-Architekten, Luxemburg

 

Außenansicht vom BZHK Elbschule in Hamburg
BZHK Elbschule in Hamburg

Elbschule Hamburg (BZHK), Verlegung und Zusammenfassung von Schwerhörigenschule und Gehörlosenschule an einem neuen Standort Bildungs Zentrum Hören und Kommunikation
Holmbrook 20,  22605 Hamburg
Telefon: 040 428 485 0
Telefax: 040 428 485 222
http://elbschule.hamburg.de/

dohse-architekten, Hamburg

 

Foto der akustisch nachgebesserten Mesa in der Johannes-Vatter-Schule, Friedberg
Johannes-Vatter-Schule, Friedberg

Johannes-Vatter-Schule, Friedberg
Überregionales Beratungs- und Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören
Homburger Straße 20, 61169 Friedberg
Telefon: 06031 608 602
Telefax: 06031 608 620
http://www.johannes-vatterschule.de/

crep.D-Architekten BdA, Kassel

 

Logo der Johann Peter Schäfer Schule in Friedberg

Johann-Peter-Schäfer-Schule, Friedberg
Überregionales Beratungs- und Förderzentrum

mit dem Förderschwerpunkt Sehen
Johann-Peter-Schäfer-Str. 1, 61169 Friedberg
Telefon: 06031 608 102
Telefax: 06031 608 699
www.blindenschule-friedberg.de/

Landeswohlfahrtsverband Hessen, Kassel

 

Außenansicht der Mensa in der Hermann-Schafft-Schule, Homberg
Hermann-Schafft-Schule, Homberg

Hermann-Schafft-Schule, Homberg (Efze), Neubau der Mensa
Überregionales Beratungs- und Förderzentrum, Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation und mit dem Förderschwerpunkt Sehen
Am Schlossberg 1, 34576 Homberg (Efze)
Telefon: 05681 7708 22
Telefax: 05681 7708 18
http://www.hss-homberg.de/

crep.D-Architekten BdA, Kassel

 

Logo der Freiherr-von-Schütz-Schule, Bad Camberg

Freiherr-von-Schütz-Schule
Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören
Frankfurter Straße 15-19, 65520 Bad Camberg
Telefon: 06434 932 0
Telefax: 06434 932 190
http://fvss.eu/fvss-wp/

Landeswohlfahrtsverband Hessen, Kassel

Außenansicht vom Schwäbischen Förderzentrum für Hörgeschädigte in Augsburg
Schwäbisches Förderzentrum

 

Schwäbisches Förderzentrum für Hörgeschädigte
Sommestraße 70, 86156 Augsburg
Telefon: 0821 65055 0
Telefax: 0821 65055 119
www.foerderzentrum-augsburg.de

Architekten Haindl-Kollegen, München